AGBs


1. Preise
Alle Preise basieren auf den aktuellen Einstandskosten bzw. auf Vereinbarungen mit Lieferanten. Durch Änderungen bedingte Preiserhöhungen entbinden uns von allen abgegebenen Angeboten. Der Besteller kann den Auftrag zu den neuen Preisen anerkennen oder ihn stornieren.

2. Umtausch- und Rückgaberecht
Sie können alle bei Exel Medical erworbenen Artikel ohne Angabe von Gründen innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt uneingeschränkt zurücksenden. Wir sind berechtigt, im Falle der Rückgabe die unmittelbaren Kosten der Rücksendung zu fordern; wir behalten uns jedoch die Ausübung dieses Rechts vor.

Wenn Sie von Ihrem Umtausch- oder Rückgaberecht innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Ware Gebrauch machen, wird der Kaufvertrag hinfällig. Eine Reklamation hat schriftlich zu erfolgen.

Die Rücksende-Adresse entnehmen Sie dem der Rechnung beiliegenden Retourenschein. Falls Ihnen der Retourenschein nicht vorliegt, senden Sie die Ware bitte an folgende Adresse:

Exel Medical GmbH
Günseldorfer Str. 3b
2544 Leobersdorf

Zur Fristwahrung genügt die Mitteilung des Rücknahmeverlangens innerhalb dieses Zeitraums per E-Mail, telefonisch oder postalisch unter:

E-Mail:   office@exelmedical.at
Telefon: +43 / 2256 / 63 350 10

Im Falle der Rückgabe erfolgt die Auflösung des Vertrages und Gutschrift bereits geleisteter Zahlungen nach Rücksendung der gelieferten Ware.

Sollten die Waren bei der Rücksendung Spuren von Benutzung oder Beschädigung aufweisen, behalten wir uns das Recht vor, Ersatzansprüche geltend zu machen. Schicken Sie den Artikel bitte immer vollständig mit der Originalverpackung an uns zurück - so ist eine schnelle Abwicklung gewährleistet

3. Liefervorbehalt
Wir liefern solange der Vorrat reicht. Eine Lieferung erfolgt nur innerhalb Österreichs.

4. Versandkosten
Bei Exel Medical zahlen Sie in der Regel unabhängig vom Bestellwert eine Versandkostenbeteiligung in Höhe von € 4,90. Hierdurch werden die anfallenden Kosten für Porti/Frachten und Verpackung nur teilweise abgedeckt, den Rest übernehmen wir. In Ausnahmefällen müssen wir eine höhere Pauschale in Rechnung stellen. Diese wird entsprechend ausgewiesen. Ab einem Bestellwert von über 74,- EUR gehen die Spesen zu Lasten des Verkäufers. Sollte aus technischen oder logistischen Gründen eine Versendung in mehreren Etappen erfolgen, berechnen wir die Versandkostenbeteiligung natürlich nur einmal.

In Österreich wird die Ware nur noch per Nachnahme versendet. Die Nachnahme-Gebühren werden von Exel Medical übernommen. Die Art des Versandes wird nach unserem Ermessen festgelegt.

5. Lieferzeiten:
Wir versuchen immer Ihre Ware so schnell als möglich zu liefern. Bei nicht vorhersehbaren Lieferverzögerungen wird der Kunde informiert. Der Besteller ist nicht berechtigt, irgendwelche Schadenersatzansprüche auf Grund von Lieferverzögerungen geltend zu machen.

6. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Exel Medical GmbH.

7. Zahlung, Fälligkeit, Zahlungsverzug
Die Bezahlung der Waren erfolgt auf Rechnung. Die Bezahlung durch Senden von Bargeld oder Schecks ist leider nicht möglich. Wir schließen eine Haftung bei Verlust aus.

Bei Zahlung auf Rechnung verpflichten Sie sich, den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware zu begleichen. Hierzu bitten wir Sie, den der Rechnung beiliegenden Überweisungsträger zu nutzen. Liegt Ihnen dieser nicht vor, überweisen Sie den fälligen Betrag bitte auf folgendes Konto:

Raiffeisen Bank
Konto-Nr.: 222141
BLZ: 32633
Verwendungszweck: Ihre Rechnungsnummer

Sollten Sie mit Ihren Zahlungen in Verzug geraten, so behalten wir uns vor, Ihnen Mahngebühren in Rechnung zu stellen.

8. Gültigkeit:
Sofern nicht anders vereinbart, sind alle Angebote für 30 Tage ohne Abweichungen verbindlich.

9. Bestellung aus dem Ausland:
Die Ware kann nur gegen Vorauszahlung außerhalb Österreichs versendet werden. Das heißt: Sie bekommen zuerst eine Rechnung, die Sie mit beigelegtem Zahlschein einbezahlen Nach Eingang der Zahlung auf unserem Konto wird die Ware verschickt.

10. Änderungen:
Wir behalten uns geringfügige Änderungen von den in den Prospekten angeführten Maßen, Formen und Verpackungen vor.

11. Verpackung:
Sämtliche gelieferte Verpackung ist zur Gänze über die ARA entpflichtet.

12. Gerichtsstand:
Gerichtsstand und Erfüllungsort für alle mit der Lieferung oder Zahlung zusammenhängenden Streitigkeiten ist Wiener Neustadt.


Kontakt

Ihre Anfrage, unser Service.

02256 / 63 35 010
Mo-Do 8:00 bis 17:00 Uhr
Fr         8:00 bis 16:00 Uhr

Kontaktieren Sie uns!